Navalis facebook - Seitenavalis® on facebook
  • Equines Cushing Syndrom (ECS)

    Das ECS ist die wichtigste endokrine Erkrankung bei älteren Pferden (› 15 Jahre) und wird immer häufiger diagnostiziert. Es wird angenommen, dass mittlerweile über 45.000 Pferde in Deutschland betroffen sind.
     
    Zum Weiterlesen: Ratgeber ECS

  • navalis corticosal® – neue Lebensqualität bei ECS

    - für an Equinem Cushing Syndrom erkrankte Pferde
    - reduziert Stressreaktionen
    - steigert die Vitalität
    - spürbare Verbesserung der Lebensqualität

     

    Zum Weiterlesen: navalis corticosal®

  • corticosal® gewann den Innovationspreis der eurocheval 2014

    Ein Highlight der Europamesse des Pferdes ist der Innovationspreis, den eine unabhängige Fachjury aus über 30 Einreichungen bestimmt. Zur Kommission zählten u.a. Tierarzt Dr. Witzmann, Prof. Dr. Winter (Hochschule Nürtingen) und Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, Leiterin des Haupt- und Landgestüts Marbach. navalis corticosal® siegte in der Kategorie Pferdehaltung und Zubehör.

corticosal® – für neue Lebensqualität!

Nährstoff. Dysbalance. Ausgleichen.

navalis corticosal® ist ein Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Minderung von Stressreaktionen durch Ausgleich von Nährstoff-Dysbalancen.

navalis corticosal® wurde für den speziellen Bedarf an Mikronährstoffen, wie bei Equinem Cushing Syndrom (ECS) auftretend, entwickelt. ECS bezeichnet eine Funktionsstörung in der Hirnanhangdrüse im Gehirn mit drastischen Veränderungen des gesamten Stoffwechsels. Gerade im Anfangsstadium von an Cushing erkrankten Pferden kann durch die Zuführung bedarfsgerechter Mikronährstoffe den Dysbalancen sehr gut entgegengewirkt werden.

Die ergänzend bilanzierte Diät navalis corticosal® enthält Nährstoffe und weitere bioaktive Substanzen, die auf vielfältige Weise zur Modifizierung der katabolen Stoffwechselprozesse beitragen. Stressreaktionen werden gemindert, die Vitalität und Lebensqualität betroffener Pferde nachweislich deutlich spürbar gesteigert.

An der Universität Berlin wurde eine beweisführende klinische Studie zu navalis corticosal® durchgeführt. Bei an ECS erkrankten Pferden führte die Gabe über einen Zeitraum von sechs Monaten zu einer signifikanten Verbesserung insbesondere des Fellkleids, der Insulinwerte und der Vitalität.


 

Expertenmeinungen navalis corticosal®

 

Dr. Christian Bingold

"Bei Cushing Pferden ist die Fütterung sehr wichtig und dabei insbesondere die bedarfsgerechte Versorgung mit Mikronährstoffen. Um die Nährstoff-Dysbalancen auszugleichen, eignet sich die bilanzierte Diät navalis corticosal® mit positiven Effekten auf Fell, Insulin und Vitalität."

Dr. Christian Bingold, Pferdefachtierarzt und Leiter der Pferdeklinik Großostheim, Bayern

 

 

_________________________________

 

"Ein häufiges Begleitsymptom bei an Equinem Cushing Syndrom leidenden Pferden ist die Hufrehe. Ich empfehle bei diesen Patienten navalis corticosal® immer als Begleittherapie. Bei Pferden mit geringer Ausprägung des Krankheitsbildes habe ich auch mit der alleinigen Gabe von navalis corticosal® gute Erfahrungen gemacht."

Prof. Dr. Hartmut Gerhards, Fachtierarzt für Pferde, Vorstand Klinik für Pferde, LMU München

 

Univ.-Prof. Dr. Heidrun Gehlen

________________________________

 

"Ich empfehle die Anwendung der bilanzierten Diät corticosal® als ideale Ergänzung zur medikamentösen Therapie beim Equinen Cushing Syndrom."

Univ.-Prof. Dr. Heidrun Gehlen, Dipl. ECEIM und Fachtierärztin für Pferde und Innere Medizin an der Klinik für Pferde der FU Berlin

 

 

 

Diät-Ergänzungsfuttermittel für Pferde zur Minderung von Stressreaktionen – die bedarfsgerechte Mikronährstoff-Kombination für Cushing Pferde
ab € 82,95*
* inkl. 7% MWST., zzgl. Versandkosten

Reiterjournal TV war im Juli zu Besuch am navalis® Messestand auf der eurocheval 2016 und interviewte unsere Tierärztin Dr. Mia Gerhardt unter anderem zum Thema Nährstoffausgleich bei ECS.