Fütterung bei Insulinresistenz


Beispiel Rübenschnitzel (Trockenschnitzel)

Rübenschnitzel bestehen zu einem hohen Anteil aus verdaulichen Fasern wie Pektine und Cellulose und sind proteinarm. Aufgrund der hohen Verdaulichkeit für Pferde liefert 1 kg Trockenschnitzel fast genau so viel Energie wie 1 kg Hafer!

Es muss darauf hingewiesen werden, dass neuere Verdauungsversuche beim Pferd zur Korrektur der Energiegehalte einiger Futtermittel geführt hat. Rübenschnitzel wurden dabei ein wenig "nach unten" korrigiert, sodass die Energiegehalte für unmelassierte Rübenschnitzel üblicherweise zwischen 9-10 MJ/kg liegen. Ein weiterer "Aufschluss" der energieliefernden Gerüstkohlenhydrate zur Erhöhung der Energiegehalte erscheint nicht sinnvoll. Die glykämische Antwort würde damit ebenfalls verändert werden!

Diese "Ballaststoff"-Kohlenhydrate werden vornehmlich im Dickdarm des Pferdes durch die Mikroflora aufgeschlossen und dann dem Stoffwechsel als flüchtige Fettsäuren zur Energiegewinnung zur Verfügung gestellt. Gleichzeitig fördern sie die Verdaulichkeit der gesamten Ration. Versuche haben gezeigt, dass die Vedaulichkeit von Heu durch den Einsatz von Trockenschnitzeln verbessert werden kann. Damit sind sie diätetisch sinnvoll und können typische Heu-Hafer-Ration aufwerten.

Unbedingt muss zwischen melassierten und unmelassierten Rübenschnitzel unterschieden werden. Melassierte Rübenschnitzel weisen Zuckergehalte von > 20 % auf, unmelassierte Rübenschnitzel lediglich 5-7 %. Melassierte Rübenschnitzel sind daher für den diätetischen Einsatz bei bestehender Insulinresistenz ungeeignet.

Die Zufütterung unmelassierter Rübenschnitzel eignet sich zur diätetischen Unterstützung:
  • bei Störungen im Zuckerstoffwechsel (siehe Cushing Syndrom)
  • im Zahnwechsel
  • in der Rekonvaleszenz
  • für magere und alte Pferde
  • in der Winterfütterung
  • zur Aufwertung der Kraftfutterration bei Sport- und Leistungspferden
  • für Pferde, die zu Verdauugsstörungen und Koliken neigenin der Prophylaxe (genetisch) prädisponierter Pferde (Ponys, übergewichtige Pferde)