Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Doppelpack coronal dog Kautabletten - zwei Packungen erhalten und nur eine bezahlen!

+49 711 70707490

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Download der Datenschutzerklärung als PDF

Wir freuen uns, dass Sie unsere Website besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Der Daten-schutz genießt in unserem Unternehmen einen hohen Stellenwert. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Website. Perso-nenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Alle von Ihnen auf unserer Website erfassten bzw. erhobenen personenbezogenen Daten werden von uns unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften zum Datenschutz, insbesondere der Da-tenschutzgrundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telekom-munikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetzes (TTDSG) verarbeitet.

1. Verantwortliche Stelle, Grundlagen, Zweckbestimmung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist:

navalis® nutraceuticals GmbH
Echterdinger Straße 57
70794 Filderstadt
Telefon: +49 (0) 711 7070749 0
Telefax: 0711/7070749-50
E-Mail: info@navalis-vet.de

Web: www.navalis-vet.de

2. Datenschutzbeauftragter

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten benannt. Diesen können Sie wie folgt erreichen:

legal.solutions GmbH
Sophienstraße 1
10178 Berlin
E-Mail: datenschutz@navalis-vet.de

3. Grundlagen der Datenverarbeitung, Zweckbestimmung

Grundlagen der Verarbeitung der persönlichen Daten sind Art. 6 (1) lit. a), lit. b) und lit. f DSGVO.

Sofern auf unserer Website Daten eingegeben werden können, z. B. bei einer Bestellung, Regist-rierung für ein Kundenkonto, Anmeldung für einen Newsletter oder Verwendung des Kontaktfor-mulars, sind bestimmte Eingabefelder als „Pflichtangaben“ gekennzeichnet. Mit diesen Feldern erheben wir nur die Daten, die für die Vertragserfüllung oder die Durchführung der gewünschten Maßnahme erforderlich sind. Natürlich können Sie uns auf freiwilliger Basis weitere Daten bereit-stellen.

Ihre persönlichen Daten werden für die Erfüllung des mit Ihnen bestehenden Vertrags (z. B. Zustel-lung der bestellten Ware) bzw. der Durchführung der von Ihnen gewünschten Maßnahmen (z. B. Angebotserstellung, Beantwortung einer Kontaktanfragen) und (nach erfolgter Einwilligung) in den Bezug unseres E-Mail-Newsletters verwendet und gespeichert. Sobald die personenbezogenen Daten zur Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind, werden sie gelöscht. Bestehen gesetz-liche Aufbewahrungspflichten, werden die Daten bis zum Ablauf der Aufbewahrungspflichten ge-sperrt und danach endgültig gelöscht.

4. Erfassung allgemeiner Informationen

Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa die Art des Webbrowsers, das ver-wendete Betriebssystem, den Domainnamen Ihres Internet Service Providers und Ähnliches. Hier-bei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme In-formationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und dessen technische Plattform stetig zu optimieren.

5. SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

6. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, damit Sie sich auf der Websitebewegen und ihre Funktionen nutzen können, ggf. zum Beispiel beim Zugriff auf passwortgeschützte Bereiche. Ohne diese Cookies können wir bestimmte von Ihnen angeforderte Dienste nicht für Sie bereitstellen (Art. 6 (1) lit. b) DSGVO). Soweit Sie hierzu eingewilligt haben, verwenden wir gemäß Art. 6 (1) lit. a) DSGVO auch Cookies zum Tracking, um die Funktionalität und den Service der Website zu verbes-sern, um Statistiken darüber zu erstellen, wie unsere Website benutzt wird und zu sehen, wie ef-fektiv unsere Werbekampagnen sind. Zudem ermöglichen es Cookies, sich an frühere Angaben eines Besuches zu erinnern (z.B. Benutzername, Sprache), um dem Nutzer auf ihn zugeschnittene Dienste anzubieten.

Auch werden Cookies dazu eingesetzt, unsere Website bedarfsgerecht zu gestalten; dazu werden gegebenenfalls pseudonyme Nutzungsprofile erstellt, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Zudem können wir auch Cookies mit weitergehenden Tracking- und Targe-ting- Funktionen verwenden. Diese Cookies werden vor allem verwendet, um Werbung noch ge-zielter auf Sie und Ihre Interessen abzustimmen und es kann auch möglich sein, einen Nutzer auf anderen Seiten nachzuverfolgen. Bei Targeting-Cookies wird auch von sog. Werbenetzwerken zum Beispiel erkannt, wie oft ein Nutzer unsere Seite besucht hat und diese Information kann an ande-re werbetreibende Unternehmen weitergegeben werden.]

Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browsersitzung wieder von Ih-rer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wiederzuerkennen (so-genannte dauerhafte Cookies). Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, unsere Webseite ohne Cookies zu betrachten. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wir nutzen ferner folgende Drittanbieter-Cookies: - Google Analytics

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert wer-den; damit wird die Verwendung der Cookies für Sie transparent.

Sie können Ihre uns erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen oder der Datenverarbeitung wider-sprechen. Am Einfachsten ist dies möglich, wenn Sie das Speichern von Cookies auf Ihrer Festplatte verhindern, indem Sie in den Browsereinstellungen „Keine Cookies akzeptieren“ wählen. Es kann jedoch sein, dass Sie in diesem Fall nicht sämtliche Funktionen unserer Website vollumfänglich nut-zen können.

Einwillung zur Datenverarbeitung ändern

7. Websale Consent Management Tool

Diese Website verwendet das Consent Management Tool der Fa. Websale AG, Gutenstetter Str. 2, 90449 Nürnberg, https://www.websale.de, um Ihre Einwilligung in die Nutzung von Cookies und exter-nen Diensten zu erfassen und zu dokumentieren. Das Tool selber verarbeitet keinerlei personen-bezogenen Daten.

Im Cookie des Consent-Tools werden Ihre Einwilligungen gespeichert, die Sie beim Betreten der Website gegeben haben. Möchten Sie diese Einwilligungen widerrufen, löschen Sie einfach das Cookie in Ihrem Browser. Wenn Sie die Website neu betreten/neu laden, werden Sie erneut nach Ihrer Cookie-Einwilligung gefragt.

Näheres zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Websale entnehmen Sie bitte der entsprechenden Datenschutzerklärung: https://www.websale.de/datenschutz.

8. Kundenkonto/ Online-Shop

Sie können sich auf unserer Website für ein passwortgeschütztes, kostenloses Kundenkonto für unseren Online-Shop registrieren. Der Online-Shop wird in unserem Auftrag betrieben von der Fa. Websale AG, Gutenstetter Str. 2, 90449 Nürnberg, https://www.websale.de. In Ihrem Kundenkonto können Sie Ihre abgeschlossenen und offenen Bestellungen einsehen und Ihre personenbezoge-nen Daten verwalten.

Im Rahmen der Registrierung werden als Pflichtangaben Ihr Vor- und Nachnamen sowie Ihre E-Mail-Adresse erhoben. Diese Daten können jederzeit von Ihnen geändert werden. Ihre im Rahmen der Registrierung für die Datenverarbeitung erteilte Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie Ihr Kundenkonto löschen.

Näheres zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Websale entnehmen Sie bitte der entsprechenden Datenschutzerklärung: https://www.websale.de/datenschutz.

9. Weitergabe von Daten an Dritte

Ihre persönlichen Daten werden grundsätzlich nur denjenigen Personen bekannt, die mit der Be-arbeitung Ihrer Anfrage, der Abwicklung und Auslieferung Ihrer Bestellung sowie der Erstellung und dem Versand unserer E-Mail-Newsletter befasst sind. Eine Weitergabe Ihrer personenbezo-genen Daten an Dritte erfolgt nur, soweit dies zum Zweck der Vertragsabwicklung erforderlich ist, Sie der Weitergabe ausdrücklich zugestimmt haben oder das Datenschutzrecht eine solche zulässt. Es werden aber nur die jeweils im Einzelfall erforderlichen Daten weitergegeben.

Soweit zur Lieferung bestellter Waren erforderlich, werden Ihre Adressdaten an Transport- und Logistikunternehmen weitergegeben. Bei der Zahlungsmethode „Bankeinzug/Lastschrift“ geben wir zur Abwicklung der Zahlungen Ihre hierfür erforderlichen Daten an den von Ihnen ausgewähl-ten Zahlungsdienstleister weiter.

Kunden, die ein Kundenkonto bei PayPal haben, können die Bezahlung über den „Express-Kauf-mit-PayPal-Button“ abwickeln. PayPal ist ein Unternehmen der PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Durch das Anklicken dieses Buttons werden Sie direkt zur Website von PayPal weitergeleitet. Dabei werden Daten an PayPal übertragen; insbe-sondere erhält PayPal die Information, dass Sie zuvor mit Ihrer IP-Adresse unsere Website besucht haben. Wir haben auf die bei PayPal stattfindende Datenverarbeitung keinen Einfluss. Diese richtet sich vielmehr nach den zwischen Ihnen und PayPal vereinbarten Bestimmungen. Für den Schutz und den Umgang der von PayPal erhobenen Daten ist allein PayPal verantwortlich. Weitere daten-schutzrechtliche Informationen zum Datenumgang durch PayPal entnehmen Sie bitte der Daten-schutzerklärung von PayPal: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

10. E-Mail-Newsletter

Als Besucher unserer Website können Sie unseren E-Mail-Newsletter abonnieren. Bei der Anmeldung zum Newsletter werden die aus der Eingabemaske abgefragten Daten an uns übermittelt. Zudem werden bei der Anmeldung die IP-Adresse des Rechners des Anmeldenden sowie Datum und Uhrzeit der Registrierung erhoben. Zur Adressverwaltung und zum Versand der E-Mails nutzen wir das Tool Brevo der Sendinblue GmbH, Köpenicker Straße 126, 10179 Berlin, https://www.brevo.com/de.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten nach Anmeldung zum Newsletter ist Ihre Einwilli-gung gemäß Art. 6 (1) lit. a) DS-GVO. Sie können diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zu-kunft widerrufen. In jedem Newsletter findet sich dazu ein entsprechender Abmeldelink. Außerdem können Sie sich jederzeit auch direkt per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten (E-Mail-Adresse siehe oben) vom Newsletterbezug abmelden.

Die von Ihnen angegebenen Daten werden ausschließlich für Erstellung und Versand Ihrer Newsletter sowie zum Management des Newsletter-Abonnements verwendet. Abonnenten kön-nen von uns in diesem Zuge per E-Mail auch über Umstände informiert werden, die für das Newsletter-Abonnement oder die Registrierung relevant sind (z.B. Änderungen des Newsletteran-gebots oder technische Gegebenheiten).

Für eine wirksame Registrierung benötigen wir von Ihnen eine valide E-Mail-Adresse. Um sicherzu-stellen, dass die Anmeldung tatsächlich durch den Inhaber der eingegebenen E-Mail-Adresse er-folgt ist, nutzen wir das sog. „Double-opt-in“-Verfahren. Hierzu protokollieren wir die Anforderung des Newsletters, den Versand einer Bestätigungsmail und den Eingang der hiermit angeforderten Antwort.

Aus technischen Gründen erfassen wir beim E-Mail-Versand folgende personenbezogenen Daten unserer E-Mail-Empfänger:

  • Datum und Uhrzeit, an dem der Empfänger eine E-Mail erhalten hat
  • Kennzeichnung, ob ein Empfänger eine E-Mail geöffnet hat
  • Kennzeichnung, ob ein Empfänger auf einen beliebigen Link in der E-Mail geklickt hat

Wir verwenden die o.g. Datenbankeinträge nur für die Kontrolle der ordnungsgemäßen Zustellung unserer E-Mails. Wir führen keine Analysen der personenbezogenen Daten der Empfänger oder deren Verhaltensweisen („Profiling“) durch. Näheres zur Datenverarbeitung durch Brevo finden Sie in der zugehörigen Datenschutzerklärung: https://www.brevo.com/de/legal/privacypolicy/.

11. Kontaktformular

Treten Sie per E-Mail oder Kontaktformular mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespei-chert. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben.

12. Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorse-hen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

13. Datenschutz bei Bewerbungen und im Bewerbungsverfahren

Wir erheben und bearbeiten die personenbezogenen Daten von Bewerbern zum Zwecke der Ab-wicklung des Bewerbungsverfahrens. Diese Verarbeitung kann auch auf elektronischem Wege erfolgen. Sollte sich aus dem Bewerbungsverfahren ein Anstellungsvertrag mit einem Bewerber ergeben, speichern wir die uns übermittelten Daten zum Zwecke der Abwicklung des Beschäfti-gungsverhältnisses unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften. Ergibt sich aus der Bewerbung keine Anstellung des Bewerbers, so werden wir die Bewerbungsunterlagen spätestens drei Mona-te nach Mitteilung der Absage an den Bewerber löschen, sofern einer Löschung keine sonstigen berechtigten Interessen unseres Unternehmens entgegenstehen.

14. Automatisierte Entscheidungsfindung

Wir führen mit Ihren von uns verarbeiteten Daten keine automatische Entscheidungsfindung oder ein sog. „Profiling“ durch.

15. Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benut-zung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unse-rem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung unserer Website auszu-werten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbrin-gen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile erstellt werden. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit ande-ren Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin her-unterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Bei Browsern auf mobilen Geräten klicken Sie bitte auf den folgenden Link um ein Opt-Out-Cookie zu setzen, der die Erfassung durch Google Analytics innerhalb dieser Website zukünftig verhindert: Google Analytics deaktivieren. Beachten Sie dabei, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Beachten Sie dabei, dass dieses Opt-Out-Cookie nur in diesem Browser und nur für diese Domain funktioniert. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie den Link erneut anklicken.

Weitere Informationen zur Datennutzung zu Werbezwecken durch Google, Einstellungs- und Wi-derspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Websites von Google, zum Beispiel unter:

16. Verwendung von Google Maps

Wir verwenden auf dieser Webseite Google Maps, um geographische Informationen visuell darzu-stellen und Anfahrtsbeschreibungen zu erstellen. Google Maps ist ein Kartendienst, der von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, betrieben wird. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google Daten über die Nutzung der Google Maps-Funktionen durch Sie einschließlich Ihrer IP-Adresse erhoben und an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Sie haben die Möglichkeit, den Service von Google Maps zu deaktivieren und somit den Daten-transfer an Google zu verhindern, indem Sie das JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Wir wei-sen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die Kartenanzeige nicht nutzen können. Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen von Google Maps und der Datenverarbeitung durch Google erfahren Sie auf den Webseiten von Google, zum Beispiel unter:

17. Verwendung von YouTube

Wir haben Videos der von Google betriebenen Seite YouTube (YouTube LLC, Google Ireland Limi-ted, Gordon House, Barrow Street Dublin 4, Ireland) im „erweiterten Datenschutzmodus“ auf unse-rer Website eingebettet. Der Aufruf des jeweiligen Videos führt dazu, dass Ihre IP-Adresse an die Server von YouTube weiterleitet wird. YouTube wird somit darüber informiert, dass unsere Inter-netseite mit Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Falls Sie mit dem Browser, den Sie für diese Seite benutzen, auch bei YouTube eingeloggt sind, wird zusätzlich noch die Bezeichnung des Kontos wei-tergeleitet. Dadurch kann YouTube den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir erhalten keine Kenntnis über die auf diese Art gesammelten Daten und deren Verwendung.

18. Nutzung von Google reCAPTCHA

Diese Website nutzt Google reCAPTCHA (Anbieter: Google Ireland Limited, Google Building Gordon House, 4 Barrow St, Dublin, D04 E5W5, Ireland), um zu überprüfen, ob die Dateneingaben in be-stimmten Formularen durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt sind.

Verarbeitungszwecke sind somit der Schutz vor Bots, die Spam-Vorbeugung und die Betrugserken-nung. Wir nutzen reCAPTCHA basierend Art. 6 (1) lit. f) DSGVO - unserem berechtigten Interesse an einem störungsfreien Betrieb unserer Website und zur Vermeidung betrügerischer Anfragen. reCAP-TCHA sammelt zu diesem Zwecke folgende Daten von Ihnen: Browser-Sprache, Browser-Plugins, Klickpfad, Datum und Uhrzeit des Besuchs, IP-Adresse, Nutzerverhalten, Auf einer Seite verbrachte Zeit, Benutzereingabe, Geräteinformationen, Mausbewegungen, geografischer Standort und das Betriebssystem des genutzten Geräts.

reCAPTCHA verarbeitet die Daten vorrangig auf Servern von Googlen, die Ländern der EU betrieben werden. Dennoch ist ggf. eine Weiterleitung an Google-Server in den USA nicht ausgeschlossen. Google ist nach dem EU-/US Data Privacy Framework zertifiziert. Somit bietet Google ein der EU ver-gleichbares hohes Datenschutzniveau bei der Verarbeitung Ihrer Daten. Weitere Nähere Informatio-nen zum Datenschutz bei Google finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy?hl=en.

19. Social Media

Wir betreiben neben dieser Website auch verschiedene Social-Media-Kanäle. Derzeit haben wir Präsenzen auf Facebook, Instagram und LinkedIn. Sie können unsere Seiten dort über die entspre-chenden Schaltflächen auf unserer Website erreichen. Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass Sie diese Seiten und deren Funktionen in eigener Verantwortung nutzen.

Beim Besuch unserer Präsenz auf den genannten Plattformen werden ggf. personenbezogene Daten an den Betreiber der jeweiligen Plattform übermittelt und von diesem verarbeitet, wie z.B. IP-Adresse, genutzter Prozessortyp und Browserversion samt Plug-Ins. Die in diesem Zusammen-hang über Sie erhobenen Daten werden vom Anbieter des sozialen Mediums verarbeitet und da-bei u.U. auch in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) übertragen.

Sofern Sie während des Besuchs einer solchen Website dort mit Ihrem persönlichen Benutzerkon-to eingeloggt sind, kann der Betreiber den Besuch Ihrem Konto zuordnen. Wenn Sie dies vermei-den möchten, sollten Sie sich vor dem Besuch unserer Online-Präsenz dort beim Betreiber der je-weiligen Plattform abmelden bzw. die Funktion „angemeldet bleiben“ deaktivieren, die auf Ihrem Gerät vorhandenen Cookies löschen sowie Ihren Browser beenden und neu starten.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch den Betreiber der jeweiligen Plattform sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungs-möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den jeweiligen Datenschutzhin-weisen:

Wir erheben und verarbeiten unsererseits darüber hinaus keine Daten aus Ihrer Nutzung unserer Präsenzen auf den entsprechenden Social Media Plattformen.

20. Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorge-schriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Bitte wenden Sie sich dazu mit einer E-Mail an datenschutz@navalis-vet.de an unseren Datenschutz-beauftragten.

Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontroll-zwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung be-steht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht be-rührt. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns per E-Mail an datenschutz@navalis-vet.de mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Wir haben für die Bearbeitung Ihres Anliegens eine gesetzliche Stellungnahmefrist von vier Wochen, welche in Ausnahmefällen um weitere vier Wochen verlängert werden kann. Wir sind bestrebt, Ihr Anliegen innerhalb der ersten vier Wochen nach Zugang Ihres Anliegens vollständig zu bearbeiten. Bitte beachten Sie, dass wir auf Grund gesetzlicher Speicherfristen auch nach einem Antrag auf Lö-schung noch zur Speicherung bestimmter personenbezogener Daten von Ihnen verpflichtet sein können.

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie - unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs - das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesonde-re in dem EU-Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßli-chen Verstoßes.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde für den Datenschutz ist

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
Lautenschlagerstraße 20
70173 Stuttgart
Tel.: 0711/615541-0
Fax: 0711/615541-15
E-Mail: poststelle@lfdi.bwl.de
Web: https://www.baden-wuerttemberg.datenschutz.de/

21. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf anzupassen, damit sie stets den aktuel-len rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Daten-schutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.