Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

+49 711 7070749-0
navalis orthosal® Selen DOG

navalis orthosal® Selen DOG

Artikelnummer: 10400

150 g Dose, Pulver, ausreichend für eine Fütterungsdauer von ca. 50 Tagen bei einem Hund mit 20 kg Körpergewicht

19,53 * (mit MwSt. | ohne MwSt.)
13,02 € / 100g
18,60 * (mit MwSt. | ohne MwSt.)
12,40 € / 100g
Sind Sie ein Tierarzt? Dann loggen Sie sich bitte vor dem Kauf ein.

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

* zzgl. MwSt. und Versandkosten

Beschreibung
Selen, das Antioxidans-Element. Organisches Mikronährstoffprodukt zum Ausgleich eines Selenmangels. Ausschließlich spezifische organische Selenkomplexe für eine bestmögliche Verfügbarkeit im Organismus.

Selen ist essentiell für eine gesunde Schilddrüse, bei ernährungsbedingtem Mangel (z. B. BARF-Fütterung, fettreichen Rationen) oder starker Leistungsbeanspruchung. Darüber hinaus ist Selen neben Vitamin A, C und E sowie Zink eines der wichtigsten Antioxidantien mit bedeutender Funktion für die Immunabwehr.
Mehr Informationen
Tierart:
Hund
Handelsform:
Pulver
Einsatzgebiet:
Mikronährstoffe
Reichweite:
150 g Dose, Pulver, ausreichend für eine Fütterungsdauer von ca. 50 Tagen bei einem Hund mit 20 kg Körpergewicht
Zusammensetzung:
Bierhefe, Karotten, Leinsamen, Gelbwurz (Curcuma longa), Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst)
Inhaltsstoffe:
  • Rohprotein 20,40 %
  • Rohfett 9,10 %
  • Rohfaser 7,90 %
  • Rohasche 4,40 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
  • Selen als Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae NCYC R397, inaktiviert (3b811)* 20 mg
Fütterungsempfehlung:
Täglich 1 Messlöffel (entspricht 1,5 g) pro 5 kg Körpergewicht des Hundes. Zwischen Spurenelementen und Mineralstoffen bestehen Wechselwirkungen. So kann u. U. ein Mangel an anderen Elementen induziert werden. Die Fütterung erfolgt daher in Intervallen von 5 Tagen, d.h. 5 Tage füttern, 5 Tage Pause). Bei gleichzeitigem Mangel mehrerer Elemente kann eine Intervallfütterung nach dem Schema 5 Tage Element 1 füttern, 5 Tage Element 2 füttern usw. erfolgen.
Fütterungshinweis:
Dieses Ergänzungsfuttermittel darf aufgrund des gegenüber Alleinfuttermitteln erhöhten Gehaltes an Spurenelementen nur an Hunde bis zu 2,5 % der Gesamttagesration verfüttert werden.