Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Doppelpack coronal dog Kautabletten - zwei Packungen erhalten und nur eine bezahlen!

+49 711 70707490
navalis corticosal horse Pellets 2 kg
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2
navalis corticosal horse Pellets 2 kg Bild 2

(1)

navalis corticosal horse Pellets 2 kg

Artikelnummer: 18101

Für Pferde und Equiden: 2 kg, Pellets

  • Zur Unterstützung des Stoffwechsels von Pferden mit PPID
  • Mit Mönchspfeffer, Ginkgo und Artischocke
  • Geeignet für die alleinige Fütterung oder als zusätzliche Nahrungsergänzung zu anderen therapeutischen Maßnahmen

100,90

(mit MwSt. | ohne MwSt.)
ab 50,45 € / 1kg

94,30

(mit MwSt. | ohne MwSt.)
ab 48,05 € / 1kg

Varianten

navalis corticosal horse Pellets 5 kg

Artikelnummer: 18102
44,38 € /1 kg
221,90 €

navalis corticosal horse Pellets 10 kg

Artikelnummer: 18103
41,89 € /1 kg
418,90 €

navalis corticosal horse Pellets 1 kg

Artikelnummer: 18104
53,90 € /1 kg
53,90 €
Sind Sie ein Tierarzt? Dann loggen Sie sich bitte vor dem Kauf ein.

* inkl. MwSt und zzgl. Versandkosten

* zzgl. MwSt. und Versandkosten

Beschreibung
navalis corticosal wurde für den speziellen Bedarf an Mikronährstoffen, wie beim Equinen Cushing Syndrom (ECS) auftretend, entwickelt. ECS bezeichnet eine Funktionsstörung in der Hirnanhangdrüse im Gehirn mit drastischen Veränderungen des gesamten Stoffwechsels. Gerade im Anfangsstadium von an Cushing erkrankten Pferden kann durch die Zuführung bedarfsgerechter Mikronährstoffe den Dysbalancen sehr gut entgegengewirkt werden.

Die ergänzend bilanzierte Diät navalis corticosal enthält Mikronährstoffe und essentielle sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, die auf vielfältige Weise zur Modifizierung der katabolen Stoffwechselprozesse beitragen. Stressreaktionen werden gemindert und gleichzeitig Leistungsfähigkeit und Lebensqualität betroffener Pferde nachweislich deutlich spürbar gesteigert. So erhalten betroffene Pferde eine neue Vitalität. Enthält 8 mg/kg Jod aus Braunalgen.

An der Universität Berlin wurde unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Heidrun Gehlen eine beweisführende klinische Studie zu navalis corticosal durchgeführt. Bei an ECS erkrankten Pferden führte die Gabe über einen Zeitraum von sechs Monaten zu einer signifikanten Verbesserung des klinischen Gesamtbildes insbesondere des Fellkleids, der Aufmerksamkeit und der Lebensqualität.*

*Bradaric Z, May A, Gehlen H (2013): Use of the chasteberry preparation corticosal® for the treatment of pituitary pars intermedia dysfunction in horses. Pferdeheilkunde 6: 721-728
Mehr Informationen
Tierart:
Pferd
Handelsform:
Pellets
Einsatzgebiet:
Stoffwechsel, Hypophyse
Reichweite:
Für Pferde und Equiden: 2 kg, Pellets
Zusammensetzung:
Kräuter (Mönchspfeffer, Ginkgo, Artischocke), getostete Sojabohnen, Reiskleie, Leinsamen, Magnesiumcitrat, Anis, Kümmel, Fenchel, Pflanzenöl (Leinsamen, kaltgepresst), Steviablätter, Braunalgen
Analytische Bestandteile:
Rohprotein 15,7 %
Rohfett 15,80 %
Rohfaser 8,70 %
Rohasche 16,30 %
Natrium 0,68 %
Magnesium 0,75 %
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe pro kg:
3a672a Vitamin A 700.000 IE
3a312 Vitamin C 20.000 mg
3a700 Vitamin E 25.000 mg
3a316 Folsäure 520 mg
3b612 Zink (Proteinhydrolysate-Zinkchelat) 7.500 mg
3b407 Kupfer (Kupfer(II)-Protein-Hydrolysatchelat) 1.200 mg
3b811 Selen (Selenhefe aus Saccharomyces cerevisiae NCYC R397, inaktiviert) 20 mg
3b202 Jod (Calciumjodat, wasserfrei) 40 mg
Fütterungsempfehlung:
Täglich 2 (bis max. 5) schwach gehäufte Messlöffel (entspricht 30g, max. 75 g) für ein Pferd mit 600kg Körpergewicht. Die Fütterung sollte zunächst 2-4 Wochen erfolgen. Wir empfehlen eine erste Überprüfung der relevanten Blutparameter nach ca. 4 Wochen. Die weitere Vorgehensweise sollte je nach klinischem Erscheinungsbild festgelegt werden. Es wird empfohlen hierzu den Rat eines Tierarztes einzuholen.
Karenzzeit:
Empfohlene Karenzzeit nach ADMR: 48 Stunden