Ratgeber Hundeherz
Wenn das Herz aus dem Takt kommt...



Hilfe für ein starkes Herz Ihres Hundes

Eine gezielte Unterstützung des Herzstoffwechsels ist gerade im Frühstadium einer beeinträchtigten Herzfunktion essentiell. Rechtzeitig erkannt können ganzheitliche Maßnahmen wie z. B. eine modifizierte Fütterung und eine sinnvolle Nährstoffversorgung wertvoll unterstützen und Vitalität sowie Lebensqualität erhalten.

Das Herz ist ein wahres "Kraftwerk" im Körper: Mit seiner enormen Ausdauerleistung ist das Herz einzigartig in der Natur. Als zentrales Organ versorgt es über das Blut das Gehirn die Muskeln und sämtliche Organe mit Sauerstoff und Nährstoffen. Das Herz besitzt im Gegensatz zu anderen Organen die erstaunliche Fähigkeit, sich bei Einschränkungen durch Umformung an veränderte Verhältnisse anzupassen und ist somit in der Lage, diese über einen langen Zeitraum auszugleichen.

Dieser Ratgeber informiert Sie mit Hintergrundwissen, Fakten, Tipps & Maßnahmen sowie einem Praxisbeispiel mit Erfahrungsbericht, um Ihnen Hilfestellung zur optimalen Versorgung des Herzens bei Ihrem Hund zu ermöglichen.

Im Ratgeber Herz Hund weiterlesen: Eingeschränkte Herzfunktion beim Hund